Triumph in Le Mans: Jan Bühn erfüllt sich einen Traum

Von Jan Buehn

Es war eine aufregende Woche für Rennfahrer Jan Bühn beim Saisonstart der Endurance- Weltmeisterschaft in Le Mans. Nach herausforderndem Beginn endete das 24-Stunden-Rennen mit einem herausragenden Sieg. Jan Bühn kämpfte sich gemeinsam mit seinen Teamkollegen Kenny Foray und Loïc Arbel durch die Trainingseinheiten auf dem 4,185 Kilometer langen Circuit Bugatti in Le Mans. Die Qualifyings…

24h Bol d’Or: Starkes EWC-Saisonfinale 2022

Von Jan Buehn

Jan Bühn fuhr am Wochenende mit dem Team Bolliger Switzerland in Le Castellet in die Top-10. Beim 100- jährigen Jubiläum des Bol d’Or erreichte die Kawasaki-Mannschaft im letzten EWC-Saisonrennen den neunten Rang. Das Team Bolliger Switzerland kam in der vergangenen Woche zum Finale der FIM Endurance-WM nach Le Castellet, wo der 86. Bol d’Or auf…

Spektakuläre Premiere auf der Ardennen-Achterbahn in Spa

Von Jan Buehn

Am Wochenende fuhr Jan Bühn beim zweiten Lauf der FIM Endurance-Weltmeisterschaft in Spa-Francorchamps mit dem Team Bolliger Switzerland um wichtige WM-Punkte. Ein Top-10-Ergebnis rundete das Debüt in den Ardennen ab. Nach dem erfolgreichen Saisonstart in Le Mans, als Bühn gemeinsam mit seinen Teamkollegen Nico Thöni und Jesper Pellijeff beim legendären 24-Stunden-Rennen auf den vierten Platz…

Perfekter Saisonstart mit Platz 4 bei den 24h von Le Mans

Von Jan Buehn

Der Motorradrennfahrer Jan Bühn aus Kronau belegte mit dem Team Bolliger Switzerland beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans den vierten Platz in der Langstrecken-Weltmeisterschaft und den achten Rang im Gesamtklassement. Der 31-jährige ging mit seinen Kawasaki-Teamkollegen Nico Thöni aus Österreich und dem Schweden Jesper Pellijeff vom 23. Startplatz von 52 Teams ins legendäre Rennen. „Startplatz 23 ist natürlich…

Neues Zuhause für das Meistermotorrad

Von Jan Buehn

Der Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau holte sich Ende September beim Motorradfinale auf dem Hockenheimring den Meistertitel in der Internationalen Deutschen Motorradstraßenmeisterschaft in der Supersport-Klasse. Sein Meistermotorrad, die Yamaha R6 mit 600 ccm Hubraum, ist ab sofort im Technik Museum in Speyer zu besichtigen. Der 24-Jährige, der in Heidelberg geboren wurde, ging für…