Spektakuläre Premiere auf der Ardennen-Achterbahn in Spa

Von Jan Buehn

Am Wochenende fuhr Jan Bühn beim zweiten Lauf der FIM Endurance-Weltmeisterschaft in Spa-Francorchamps mit dem Team Bolliger Switzerland um wichtige WM-Punkte. Ein Top-10-Ergebnis rundete das Debüt in den Ardennen ab. Nach dem erfolgreichen Saisonstart in Le Mans, als Bühn gemeinsam mit seinen Teamkollegen Nico Thöni und Jesper Pellijeff beim legendären 24-Stunden-Rennen auf den vierten Platz…

Perfekter Saisonstart mit Platz 4 bei den 24h von Le Mans

Von Jan Buehn

Der Motorradrennfahrer Jan Bühn aus Kronau belegte mit dem Team Bolliger Switzerland beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans den vierten Platz in der Langstrecken-Weltmeisterschaft und den achten Rang im Gesamtklassement. Der 31-jährige ging mit seinen Kawasaki-Teamkollegen Nico Thöni aus Österreich und dem Schweden Jesper Pellijeff vom 23. Startplatz von 52 Teams ins legendäre Rennen. „Startplatz 23 ist natürlich…

Jan Bühn kann wegen einer Handverletzung beim IDM-Auftakt nicht starten

Von Jan Buehn

Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau kann beim IDM-Auftakt jetzt am Wochenende auf dem Lausitzring bei Klettwitz in der Niederlausitz wegen einer Handverletzung nicht starten.  Bei Testfahrten vor zehn Tagen auf der Rennstrecke in Oschersleben zog sich Jan Bühn bei einem Sturz einen Trümmerbruch in der rechten Mittelhand zu. Der BMW-Pilot wurde in der…

Erfolgreicher Saisonabschluss mit Platz 8 in Magny Cours

Von Jan Buehn

Eine aufregende Saison in der Europameisterschaft mit einem guten 8. Platz im Rennen von Magny Cours/F beendet und damit den 11. Platz in der Gesamtwertung eingefahren. Leider konnte ich diese Saison nicht ganz das zeigen was ich mir vorgestellt habe, dennoch habe ich viel gelernt und sportlich den nächsten Step gemacht. Danke an Alle die…