Mit Podestplatz Platz 3 in der Gesamtwertung gesichert

Kaum angefangen, ist die Saison der Internationale Deutsche Meisterschaft IDM auch schon wieder vorbei. Mit seinen Piloten Markus Reiterberger (D), der bereits seit dem WM-IDM-Event auf dem Lausitzring als neuer Deutscher Meister in der Superbike-Kategorie feststeht, dem Niederländer Danny de Boer, dem Lokalmatador Jan Bühn aus dem nahegelegenen Kronau und dem 17-jährigen Arnaud Friedrich aus Sachsen, war das Team Van

Weiterlesen

Platz 2 und 4 in Oschersleben

Der Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau fuhr bei der sechsten Veranstaltung zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft in der Motorsport Arena Oschersleben als Zweiter im ersten Lauf zum vierten Mal in dieser Saison auf das Podium. Bereits im freien Training am Freitag überzeugte der 26-jährige BMW-Pilot mit schnellen Zeiten und war im ersten Training Zweiter und im 2. Training Drittschnellster

Weiterlesen

Podest auf dem Lausitzring im Rahmen der Superbike WM

Bei der fünften Veranstaltung zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft im Rahmen der Superbike-WM Rennen auf dem Lausitzring ist Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau im ersten Lauf als Dritter erneut auf das Podium gefahren. Auf dem 4,265 km langen Lausitzring erzielte der gebürtige Heidelberger im freien Training die zweitschnellste Zeit hinter seinem BMW-Teamkollegen Markus Reiterberger aus Obing in der IDM

Weiterlesen

Podium knapp verpasst, dritter Gesamtrang verteidigt

Bei der vierten Veranstaltung zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft hat Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau im ersten Lauf nur ganz knapp das Podium verpasst. Auf dem 4,555 km langen Grand Prix-Kurs im niederländischen Assen kam der gebürtige Heidelberger im freien Training gleich gut zurecht und erzielte als zweitbester deutscher Fahrer die viertschnellste Zeit in der IDM Superbike 1000-Klasse. Doch

Weiterlesen

Mit Platz fünf und neun beim 2.IDM-Lauf in Zolder nicht zufrieden

Beim IDM-Lauf in Zolder lieferte der BMW-Pilot ein gutes und ein nicht ganz so gutes Rennen ab. Die Daten von Teamkollege Reiterberger verraten einiges, warum der Bayer so schnelle Zeiten fährt. Bühn jetzt Gesamt-Vierter Jan Bühn vom Team Van Zon-Remeha-BMW war froh, nach seinen Einsätzen in der Langstrecken-WM kurz vor dem Zolder-Rennen noch ein paar Trainingseinheiten auf seinem IDM-Bike abgespult

Weiterlesen

Vertragsverlängerung im Team Van Zon-Remeha-BMW für die IDM Saison 2017

Team-Manager Werner Daemen bestätigt seine Fahrer für die SUPERBIKE*IDM Saison 2017. Lukas Trautmann (A), Danny de Boer (NL) und Jan Bühn (D) werden in der kommenden Saison auf der BMW S 1000 RR in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft an den Start gehen. Mit Jan Bühn geht das Team um Manager Daemen in die Verlängerung. Nach dem Gesamtsieg in der IDM

Weiterlesen

Schwieriges Wochenende in Schleiz

Auch wenn Jan Bühn in Schleiz der Sprung aufs Podium der IDM Superstock 1000 nicht gelungen ist, verteidigte der IDM Supersport Meister seinen dritten Platz in der Gesamtwertung. Jan Bühn (25) hatte sich in Zolder nach einem Virus-Infekt und dem verpassten Lausitzring-Ausflug erfolgreich zurückgemeldet. In Schleiz war der IDM Supersportmeister aus dem Vorjahr erstmals mit der BMW S1000RR unterwegs. «Schleiz

Weiterlesen

1. Podium beim Rennen auf dem Nürburgring

Bei der zweiten Veranstaltung zur Superbike*IDM auf dem Nürburgring holte sich Jan Bühn aus dem badischen Kronau mit dem dritten Platz im ersten Rennen gleich einen Podiumsplatz in der Superstock 1000-Klasse. Der letztjährige Supersport-Meister vom Van-Zon-Remeha-BMW Team gelang in der Superpole beim Training der dritte Platz und damit ging er aus der zweiten Startreihe in das Superstock-Rennen über 18 Runden

Weiterlesen

Zweimal P6 beim Superstock 1000 – Debüt

Beim Auftakt zur Superbike*IDM auf dem 4,255 langen Lausitzring wurde Jan Bühn aus dem badischen Kronau in beiden Rennen Sechster in der Superstock 1000-Klasse. Der letztjährige Supersport-Meister vom Van-Zon-Remeha-BMW Team ging als Dritter in seiner Klasse an den Start und war nach den zwei Rennen nicht ganz zufrieden. „Mir fehlt noch eine halbe Sekunde, dies hängt auch damit zusammen, dass

Weiterlesen

Mit Podestplatz in Assen den Rückstand weiter verkürzt

Bei der siebten Veranstaltung zur Deutschen Motorrad Straßenmeisterschaft (IDM) im niederländischen Assen fuhr Jan Bühn aus Kronau am Sonntag als Dritter erneut auf das Podest in der Supersport-Klasse. Auf dem 4,555 km langen Grand Prix-Kurs in Holland erzielte der 24-jährige Yamaha-Pilot im Training die drittschnellste Zeit und ging damit erneut aus der ersten Startreihe in das Rennen. Der gebürtige Heidelberger

Weiterlesen
1 2