Top-Ten Ergebnis beim Auftakt in Spanien

Jan Bühn startete am Sonntag mit einem neunten Platz in die neue Motorradrennsaison in Jerez de la Frontera/Spanien. Der 23-jährige geht für das H43 Blumaq Team von Ex-Rennfahrer Manuel Hernandez in der spanischen Motorradmeisterschaft (CEV) an den Start. Nach dem Training am Freitag lag der AJR-Pilot in der Moto2-Klasse als zwölfter mit 2,453 Sekunden Rückstand auf den Schnellsten zurück. Beim

Weiterlesen

Außer Spesen nichts gewesen

Motorradrennfahrer Jan Bühn bestritt am Wochenende das Finale zur Spanischen Motorradmeisterschaft (CEV) in Jerez de la Frontera. Der 22-jährige Kronauer erhielt von Teamchef Mike Strobel vom MS Factory Racing Team eine Einladung im Finale das IAMT-Rennmotorrad in der Moto2-Klasse einzusetzen. Auf der 4,423 km langen Rennstrecke in Andalusien/Spanien nahm Jan Bühn bereits im Oktober auf seiner Yamaha 600 ccm beim

Weiterlesen

3 EM-Punkte beim Finale in Jerez/Spanien

Motorradrennfahrer Jan Bühn aus Kronau belegte beim Finale zur Superstock-600 EM in Jerez de la Frontera/Spanien den 13. Rang und erhielt dafür drei EM-Punkte. Auf der 4,423 km langen Rennstrecke in Andalusien, die zwischen Sevilla und Gibraltar liegt, begann für den Yamaha-Piloten das freie Training mit einem perfektem Ergebnis. Jan Bühn, der bisher noch nie in Jerez gefahren ist, erzielte

Weiterlesen

Test Sachsenring

Eigentlich war das Ziel im Regen konkurrenzfähiger zu werden! Nass war es, nur leider auch schweine kalt. Am Samstag sind wir bei 10° ein paar Runden gefahren, am Sonntag entschieden wir uns dann ganz in der Box zu bleiben und frühzeitig abzureisen! Weiter gehts mit dem Test nächste Woche in Oschersleben, bevor es dann eine Woche später beim 3. IDM

Weiterlesen

Sturz und P5 in der Lausitz

Das IDM-Final-Wochenende auf dem Lausitzring stand am Freitag und Samstag wettertechnisch unter keinem guten Stern. Erst zum zweiten Qualifying der Supersport-Klasse trocknete die Piste langsam auf. «Der Lausitzring ist in dieser Beziehung sehr speziell, denn der Belag trocknet kaum und schlecht ab und bietet wenig Grip», erklärte Bühn anschliessend. «Aber alle Fahrer mussten da durch. Im zweiten Qualifying waren wir

Weiterlesen

Sturz und Podest beim Heimrennen in Hockenheim

Am Wochenende fand auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg die vorletzte Veranstaltung zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft (IDM) statt. Beim siebten Meeting gelang Jan Bühn aus dem badischen Kronau nach einem Sturz am Samstag mit dem dritten Platz am Sonntag ein versöhnlicher Abschluss bei seinem Heimrennen vor 19.500 Zuschauern.   Beim „Wilhelm-Herz-Memorial“ auf dem 3,692 km langen Motodrom in Hockenheim fuhr der 22-Jährige

Weiterlesen

Plätze 6 und 3 auf dem Sachsenring

Bei der sechsten Veranstaltung zur Deutschen Motorrad Straßenmeisterschaft (IDM) auf dem Grand Prix-Kurs des Sachsenring gelang Jan Bühn aus Kronau mit dem dritten Rang im zweiten Lauf am Sonntag sein vierter Podestplatz in dieser Saison.     Auf der 3,671 km langen Rennstrecke in Hohenstein-Ernstthal in der Nähe von Chemnitz fuhr Jan Bühn im ersten Training die zweitbeste Zeit. Leider

Weiterlesen
1 4 5 6 7