2-mal Platz 7 beim Comeback auf dem Nürburgring

Von Jan Buehn

Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau gelang bei der vierten Veranstaltung der Internationalen Deutschen Motorradstraßenmeisterschaft (IDM) auf dem Nürburgring ein starkes Comeback nach seiner langen Verletzungspause.  Der 28-jährige Badener fuhr im Abschlusstraining die fünftschnellste Zeit auf dem 3,629 km langen Nürburgring und ging aus der zweiten Startreihe in das erste Rennen am Samstag vor…

Jan Bühn kann wegen einer Handverletzung beim IDM-Auftakt nicht starten

Von Jan Buehn

Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau kann beim IDM-Auftakt jetzt am Wochenende auf dem Lausitzring bei Klettwitz in der Niederlausitz wegen einer Handverletzung nicht starten.  Bei Testfahrten vor zehn Tagen auf der Rennstrecke in Oschersleben zog sich Jan Bühn bei einem Sturz einen Trümmerbruch in der rechten Mittelhand zu. Der BMW-Pilot wurde in der…

Erfolgreicher Saisonabschluss mit Platz 8 in Magny Cours

Von Jan Buehn

Eine aufregende Saison in der Europameisterschaft mit einem guten 8. Platz im Rennen von Magny Cours/F beendet und damit den 11. Platz in der Gesamtwertung eingefahren. Leider konnte ich diese Saison nicht ganz das zeigen was ich mir vorgestellt habe, dennoch habe ich viel gelernt und sportlich den nächsten Step gemacht. Danke an Alle die…

Aufholjagd und Platz 13 in der Hitze von Misano

Von Jan Buehn

Beim sechsten Lauf zur Superstock 1000 Europameisterschaft welcher am letzten Wochenende, 06.- 08. Juli in Misano /Ita ausgetragen wurde, holte sich Jan Bühn vom alpha Racing-Van-Zon- BMW Team nach einer Aufholjagd den 13. Rang. Für den Klassen- Neuling der sich bei fünf Rennen in Folge immer im vorderen Feld platzierte und damit eifrig Punkte sammelte…